Mach mit!

Dein Engagement wird gebraucht. Du kannst …

– die Online-Petition unterschreiben:




– an den öffentlichen BVV-Terminen teilnehmen, dort Fragen stellen und Deine Meinung äußern.

Um an BVV-Sitzungen, oder Fachausschusssitzungen teilnehmen zu können, muss man sich im BVV-Büro anmelden und einen Covid-Bogen ausfüllen, den man zugeschickt bekommt.
Büro der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg (bvv-buero@ba-ts.berlin.de) Tel.: (030) 90277-4444 (030) 90277-2204

Um Einwohnerfragen stellen zu können, sind die Fragen vorab vorzuformulieren und an das BVV-Büro zu schicken —> Prozedere https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/einwohnerfragen/
Bei Fachausschüssen gibt es keine Einwohnerfragen, man muss Rederecht beantragen.


– Dich weiter informieren und in den Mailverteiler der Bürgerinitiative “Gasometer retten!” eintragen lassen.

– in der Bürgerinitiative “Gasometer retten!” mitmachen.

– die Arbeit der Bürgerinitiative “Gasometer retten!” finanziell unterstützen.